Frieden und Versöhnung in einem vereinten

Europa 

Der “Regionale Informations- und Präsentationspavillon” mit einem modernen museumspädagogischen Konzept ist fertig und wurde am 30. Oktober 2015 eingeweiht. Der neun Meter breite und knapp 44 Meter lange flache Bau bietet im Erdgeschoss ein Informationsbüro sowie einen Ausstellungs- und Vortragsraum mit 170 Sitzplätzen. Im Untergeschoss können die Besucher drei Dioramen mit mehr als 12.000 Zinnfiguren bewundern. Die drei durch audiovisuelle Technik unterstütze Dioramen gehören ebenso dazu wie Ausstellungsstücke, die von den Beziehungen zwischen Deutschland und Ungarn durch die Jahrhunderte erzählen. Filme und andere Medien kommen im Museum ebenfalls zum Einsatz, um das zu leisten, was das geplante Begegnungszentrum möchte:   Frieden und Versöhnung in einem vereinten Europa fördern.

Informations- und Präsentationspavillon

Tipp: Ziehen Sie die “Maus” in das obere Bild, so haben Sie die Möglichkeit, Details vergrößert zu sehen. Bildwechsel durch Anklicken der unteren kleineren Bilder. Fotos: Norbert Liesz und Martin Sauter
Home Informationspavillon AKTUELL/ NEU Historie Ungarn Galerie Presse Mediathek Links Kontakt Wegbeschreibung zum Infopavillon Wegbeschreibung zum Infopavillon
Angebote für Besuchergruppen, Vortragstermine und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier:
Informationspavillon